Der sanfte Weg zurück ins Leben

Kostenfrei anrufen
Vom Ausland: 0049 8845 583 9999
Fragen und Antworten zum Klinikstandort, zum Haus, zu den Apartments
Themengebiet durch Anklicken auswählen
Klinikstandort,
Ausstattung,
Apartements
Therapieablauf,
Vor- und
Nachbetreuung
Leistungen,
Termine,
Abrechnung
Medizinische
Versorgung
.
Neuro-Elektrische
Stimulation
NES
Klinikstandort, Haus, Apartments
Wo ist der Standort der Klinik ?
Die NESCURE® Privatklinik am See befindet sich in einer der schönsten Gegenden in Deutschland. Im südlichen Pfaffenwinkel, am Eingangstor zu den Ammergauer Alpen, liegt wunderschön eingebettet in die Voralpenlandschaft der Kur- und Ferienort Bad Bayersoien am See auf 812 m ü.d.M.
Unsere Klinik liegt direkt am Kurpark und nur 2 Gehminuten vom malerischen und verträumten Soier See entfernt.
Der Soier See gilt als wärmster Badesee Bayerns und ist im Sommer ideal zum Baden und Bootfahren.
Wie bin ich untergebracht? Welche Ausstattung haben die Zimmer?
Unsere gemütlichen und mit edlen Vollholzmöbeln eingerichteten Appartements im alpenländischen Stil sind eine kleine Wohlfühl-Oase für Ihren Aufenthalt in Bad Bayersoien. Jedes Zimmer ist großzügig geschnitten mit einem Doppelbett zur Einzelnutzung. Zur Ausstattung gehören ein eigener Kühlschrank, ein Wasserkocher und ein Fernseher. Alle Zimmer haben einen eigenen Balkon bzw. Terrasse mit Blick auf den Kurpark.
Wie ist die Verpflegung?
Sie erhalten Vollverpflegung, wobei wir sehr auf regionale Kost achten und natürlich auch individuelle, religiöse oder medizinische Eigenheiten berücksichtigen.
Kann ich mein Auto parken?
Ja, Parkmöglichkeiten vor der Klink sind vorhanden.
Gibt es WLAN-Empfang?
Wir haben mittlerweile eine Glasfaseranbindung und guten WLAN-Empfang.
Darf man in der Klinik rauchen?
In der gesamten Klinik, auf allen Zimmern und in allen Aufenthaltsräumen, herrscht absolutes Rauchverbot. Vor dem Haus ist ein kleiner Bereich zugewiesen, auf dem geraucht werden darf.
Darf man die Klinik verlassen?
Die Klinik kann nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt auf eigene Gefahr verlassen werden.
Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in der Umgebung?
Das Gebiet rund um die Klinik wird auch „Land der Klöster“ genannt. Und in der Tat: Kaum irgendwo sonst gibt es eine solche Anhäufung von Klöstern und prachtvollen barocken Kirchen. Und so wird ein Besuch dieser abwechslungsreichen Voralpenlandschaft, mit ihren Flüssen und Seen, Mooren und sattgrünen Hügeln auch zur kulturellen Entdeckungsreise.
Nur 10 Autominuten von uns entfernt befindet sich der Inbegriff des bayrischen Rokoko, die Wieskirche. Diese prächtige Wallfahrtskirche wurde im 18. Jahrhundert von Dominikus Zimmermann erbaut und gehört seit 1983 zum Weltkulturerbe der UNESCO.
Nur 20 Minuten weiter befinden sich die König Ludwig Schlösser Neuschwanstein und Linderhof und sind allemal einen Besuch wert.
Ebenso lohnenswert sind Ausflüge ins benachbarte Oberammergau, nach Garmisch-Partenkirchen, Murnau oder ins wunderschöne Landsberg.
Die vielen Seen laden zum Bootsfahren ein und wer es etwas aufregender haben möchte, kann Spaß und Action im Alpine Coaster Oberammergau finden, der weltweit längsten wetterfesten Rodelbahn mit Magnetbremsen.
Der Tegelberg und Buchenberg sind ein Mekka fürs Gleitschirmfliegen und es kann bei passendem Wetter ein Tandemflug gebucht werden.