Der sanfte Weg zurück ins Leben

Kostenfrei anrufen
Vom Ausland: 0049 8845 583 9999
Die Menschen hinter der NESCURE® Privatklinik am See
Bei einem Englandaufenthalt haben wir im Jahr 2009 die erwachsenen Kinder der verstorbenen Neurochirurgin Meg Patterson in London kennen gelernt.
Meg Patterson hatte durch Zufall die Wirksamkeit von elektrischer Stimulation beim Entzug von Suchtkrankheiten entdeckt. Ihre Patienten wurden viel sanfter und schneller als mit herkömmlichen, medikamentösen Methoden von Ihrer Sucht befreit.
In Ihrem Buch „Der sanfte Entzug“ beschreibt die Ärztin die Wirksamkeit der Methode und wie sie berühmte Persönlichkeiten wie Keith Richards, Pete Townshend oder Eric Clapton behandelt hat.

Als wir uns von der Wirksamkeit der Methode überzeugt hatten, waren wir erstaunt, dass es nur ganz wenige Einrichtungen in Europa gibt, die dieses Verfahren zur Suchtbehandlung einsetzen.
Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die Möglichkeiten der Neuro-Elektrischen-Stimulation (NES) in Deutschland bekannt zu machen, um Betroffenen einen sanften und schnellen Entzug zu ermöglichen.
Im Jahr 2010 wurde mit Suchtmedizinern und Therapeuten dafür die Firma NESCURE gegründet. Das NESCURE®-Verfahren wurde in 2011 als Marke eingetragen.
Bis heute konnten sich über 700 Patienten von der Wirksamkeit der Methode überzeugen.

Seit 2015 betreiben wir die NESCURE® Privatklinik am See, die gerade liebevoll renoviert wird und Gemütlichkeit, Funktionalität und Individualität vereint. Weit weg vom typischen Krankenhausstil schätzen unsere Patienten vor allem die familiäre Atmosphäre und die professionelle Betreuung. Unsere Mitarbeiter arbeiten aus Leidenschaft und sind immer am Wohl der Patienten ausgerichtet.

Seit Dezember 2019 sind wir eine Fachklinik der Oberberg Gruppe, dem führenden Qualitätsverbund privater Fachkliniken im Bereich Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Deutschland. Ziel des Zusammenschlusses ist eine starke Expansion, um mehr Betroffenen die Möglichkeit zu geben, von unserem innovativen Konzept zu profitieren. Das Nescure Therapiekonzept wird zukünftig an mehreren Standorten angeboten werden, weiterhin in kleinen, geschlossenen Therapieblöcken in familiärer Atmosphäre.

Wir heißen Sie herzlich willkommen!

Dr. med. Reingard Herbst

Jahrgang 1959

Studium der Humanmedizin, Promotion
Allgemeinmedizinerin in eigener Privatpraxis für Naturheilverfahren, Suchttherapie, Ernährungsmedizin und Entwicklungsneurologie und in der Ausbildung von Heilpraktikern.

Chefärztin der NESCURE® Privatklinik am See.

reingard.herbst@nescure.de

Philipp Hämmerle

Jahrgang 1980

Studium: Gesundheitsmanagement an der FAU Erlangen-Nürnberg, Diplom-Kaufmann

Als Klinikleiter die letzten 7 Jahre für eine Fachklinik der Schön Klinik Gruppe im Berchtesgadener Land (Fachbereiche Psychosomatik, Orthopädie und Pneumologie) verantwortlich. Seit Februar 2020 Teil der Oberberg Gruppe als Kaufmännischer Direktor Region Bayern

Philipp.haemmerle@oberbergkliniken.de

Susanne Biebl

Jahrgang 1967

Dipl. Sozialpädagogin
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Systemische Supervisorin und Coach
Trainerin für Stressmanagement
Weiterbildungen: DBT (dialektisch behaviorale Therapie), psychodynamisch imaginative Verfahren, systemische und hypnotherapeutische Verfahren, motivational interviewing
intensive Auseinandersetzung mit achtsamkeisbasierten therapeutischen Verfahren
16 Jahre Tätigkeit in der ambulanten Psychiatrie und Suchthilfe, zuletzt als Einrichtungsleitung
Seit 2006 Referentin in der Erwachsenenbildung (Schwerpunkte: Achtsamkeit, Selbstfürsorge, Burnoutprävention, Kommunikation, Psychische- und Suchterkrankung)

susanne.biebl@nescure.de

Stephan Brummet

Jahrgang 1967

Studium der Sozial- und Sprachwissenschaften, Psychologie und Psychotherapiewissenschaft in Eichstätt, Göttingen und Wien
Magister in Sozial- und Sprachwissenschaften
Ausbildung in Verhaltenstherapie (AVM) und klientenzentrierter Psychotherapie (ÖGWG)
Zulassung zum Heilpraktiker für Psychotherapie
Tätigkeit als Bezugs- und Gruppentherapeut in der stationären Psychiatrie und Psychosomatik (Schwerpunkte: Suchterkrankungen, Krisenintervention, Suizidprävention)
Mitarbeit im Krisendienst Psychiatrie des Bezirks Oberbayern
Seit 2012 in eigener Praxis (Schwerpunkte: Sucht, Depression, Angst, Burnout, Boreout, Lebenskrisen)

stephan.brummet@nescure.de

Brigitte Wick

Jahrgang 1954

Diplom Sozialpädagogin (FH)
Suchttherapeutin (VdR)
Sozialbetriebswirtin
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Schwerpunkte: Motivierung, Veränderungsmotivation, Gesundheitsbewusstsein, Selbststeuerung, Ressourcenaktivierung, Resilienzfaktoren

brigitte.wick@nescure.de

Irene Höhlein

Jahrgang 1962

Betriebswirtin

In der NESCURE® Privatklinik am See als Verwaltungsmanager für den reibungslosen Ablauf der Therapie verantwortlich.

irene.hoehlein@nescure.de

Marcella Sturm

Jahrgang 1970

Industriekauffrau

In der NESCURE® Privatklinik am See für die Patientenanfragen verantwortlich.

marcella.sturm@nescure.de

Dr. Barbara Hyna

Jahrgang 1969

Dipl. Soziologin
Yoga&Entspannung
Assistenz der Geschäftsleitung

barbara.hyna@nescure.de

Erwin Geiger

Jahrgang 1957

Massage-Therapeut
Triggerpunkt-Therapeut
Stressmanagement-Trainer

Burnout- und Stresspräventionsberater

Geschäftsführer von NES-PRO, einem unserer Partnerunternehmen, das Stressmanagement-Seminare auf Mallorca anbietet.
www.nes-pro.de

Für die NESCURE® Privatklinik am See als Massage- und Triggerpoint Therapeut tätig.

erwin.geiger@nescure.de

Unser Serviceteam

Alex
Martina
Kathi
Alexandra
Petra